CIO of the Year 2024.

CIO of the Year 2024.

Gestern Abend wurde Olivier Ramlot von PwC Luxembourg mit dem Titel "CIO of the Year 2024" geehrt. Die Auszeichnung, gestaltet vom KĂŒnstler Patrick Meyer im Rahmen seiner Flat Volumes-Serie, wĂŒrdigt herausragende FĂŒhrungsqualitĂ€ten und Innovationen.

Bei einer fantastischen Veranstaltung gestern Abend erhielt Olivier Ramlot, CIO der BIL, den Titel "CIO of the Year 2024" von PwC Luxembourg verliehen. Dieser Preis, künstlerisch umgesetzt als Skulptur von Patrick Meyer im Rahmen seiner Flat Volumes-Serie, hebt Ramlots herausragende Beiträge im Bereich Technologie und Innovation hervor.

Golden-i ist eine einzigartige Gelegenheit für Tech-Profis, sich zu treffen, Ideen auszutauschen und die Erfolge des vergangenen Jahres in einer geselligen Atmosphäre bei einem Networking-Dinner zu feiern. Die prestigeträchtige Preisverleihung, die seit 17 Jahren jährlich stattfindet, ehrt die erfolgreichsten und innovativsten Unternehmen des Landes sowie den CIO of the Year, der am Wettbewerb für den European Tech Leader of the Year von CIONET teilnimmt. Diese bedeutende Veranstaltung in der luxemburgischen Wirtschaftsszene zieht jedes Jahr über 650 Teilnehmer und renommierte Partner an.

Auf dem Foto (v.l.n.r.): Emilie Mounier (Director ITnation/MAKANA), Patrick Meyer (Künstler/Architekt-Urbanist & CEO BELVEDERE Architecture), Olivier Ramlot (CIO BIL) und Patrice Witz (Technology & Digital Partner PwC Luxembourg).

Weitere Informationen: Golden-i.

Alle Artikel ansehen